fbpx

Fit am Arbeitsplatz mit HelloFreshGO’s neuen Fitmeals

Fit am Arbeitsplatz mit HelloFreshGO’s neuen Fitmeals

Fit am Arbeitsplatz mit HelloFreshGO’s neuen Fitmeals 1504 1003 HelloFreshGo

Bei HelloFreshGO ist Nachhaltigkeit ein fester Bestandteil unseres Geschäftsmodells – wir wollen Dir nicht nur helfen Deine Mitarbeiterproduktivität und -zufriedenheit zu steigern, sondern Dich auch dabei unterstützen die individuellen Nachhaltigkeitsziele Deines Unternehmens zu erreichen. Mit unseren umweltfreundlichen Produkten bewegen wir uns mit Dir und Deinen Mitarbeitern in Richtung einer nachhaltigeren Zukunft – Mittagessen für Mittagessen. Dabei macht jede HelloFreshGO Mahlzeit die Welt tatsächlich ein bisschen besser, denn bei uns beginnt Nachhaltigkeit mit der Komposition und Verpackung jedes einzelnen Produkts. Bei der Entwicklung unserer neuen Fitmeal Kategorie, haben wir daher ein besonderes Augenmerk sowohl auf die Zusammensetzung von Inhaltsstoffen als auch auf die Verpackung gelegt. 

Essen am Arbeitsplatz ist eine gute Möglichkeit, Mitarbeiter zu motivieren und die nötige Energie für gute Denkleistung zu liefern. In Mitarbeiterverpflegung zu investieren lohnt sich nachhaltig und kann helfen, den Unternehmenserfolg zu steigern, denn Leistungsfähigkeit und Ernährung stehen im engen Zusammenhang. Um zu funktionieren, benötigt das Gehirn Energielieferanten aus der Nahrung. Psychologen haben mithilfe diverser Versuche immer wieder aufgezeigt, wie wichtig die richtige Energieversorgung ist. Diese zeigen, dass der Glukosespiegel sinkt, wenn man sich eine gewisse Zeit angestrengt hat – die Folge sind nachlassende Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit. 

Aus diesem Grund hat HelloFreshGO eine Fitmeal Kategorie kreiert, die genau diese beiden Ansätze vereint. Schluss mit Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Mit dem Launch unserer Fitmeals nächste Woche haben Deine Mitarbeiter eine ausgewogene Alternative, die sie fit für den Tag macht und sättigt. Dabei sorgen die Fitmeals nicht nur dafür, dass der Stoffwechsel nicht unnötig belastet wird, sondern auch dafür, dass die Umwelt nicht unnötig belastet wird. Die energiebringenden Gerichte werden in der umweltfreundlichen und leicht recyclebaren HALOPACK® Verpackung geliefert und machen Dein Büro somit ein Stückchen grüner. 

HelloFreshGO’s Fitmeal

Bei der Entwicklung der Fitmeals achten wir darauf, dass die energieliefernden Nährstoffe in einem ausgewogenen Verhältnis stehen und Deine Mitarbeiter somit optimal mit Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen und sekundären Pflanzenstoffen versorgt werden. Mit jedem Fitmeal verfolgen wir somit die unten aufgezählten Ziele: 

    • Mindestens 30g Protein/Portion
    • Zuckerarm (< 5g/100g)
    • Hoher Gemüseanteil
    • Komplexe Kohlenhydrate

Hoher Proteingehalt bei Fitmeals 

Der Fokus bei unseren Fitmeals liegt unter anderem auf dem Proteingehalt. Im Vergleich zu den anderen Makronährstoffen hat Protein einen höheren Sättigungsgrad und verhindert Heißhungerattacken. Außerdem wird bei einer proteinreichen Ernährung der Grundumsatz um 15 bis 20% gesteigert. Das heißt, dass bei der Verstoffwechselung von Eiweißen mehr Kohlenhydrate verbrannt werden als bei der von Kohlenhydraten und Fetten. Dadurch, dass unsere Fitmeals mindestens 30g Protein pro Portion beinhalten, decken Deine Mitarbeiter im Durchschnitt bereits 48% des Tagesbedarfs an Protein ab. 

Menschliche Proteine bestehen aus 20 Aminosäuren. Neun davon sind essentiell, das heißt der Körper kann diese nicht selbst produzieren, sondern muss sie mit der Nahrung zu sich nehmen1. Bei der Produktentwicklung unserer Fitmeals achten wir deshalb neben der Menge des Proteins auch entscheidend darauf, dass das Gericht Zutaten enthält, die diese essentiellen Aminosäuren beinhalten. In der untenstehenden Abbildung stellen wir dar, welche Lebensmittel gute Proteinlieferanten sind und bei unseren Fitmeals hauptsächlich zum Einsatz kommen. Vor allem Nüsse und Samen, Hülsenfrüchte und grünes Gemüse, wie Brokkoli, sind sehr gute Lieferanten für essentielle Aminosäuren. Aber auch Eier oder einige Getreidesorten, wie Hafer, sind bedeutende Quellen. 

Fitmeal „Hähnchenbrust mit Quinoa Langkornreis und Brokkoli“

Dieses leckere Gericht liefert pro Portion 38,25g Eiweiß. Der Langkornreis wird aufgepeppt mit Quinoa, Sojabohnen und Kichererbsen, wodurch der Proteingehalt zusätzlich erhöht wird. Das Pseudogetreide Quinoa ist eine wichtige Quelle für essentielle Aminosäuren und der Brokkoli versorgt uns mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen.

Vegetarische und vegane Fitmeals 

Um auch bei vegetarischen und veganen Ernährungsformen optimal mit Proteinen versorgt zu sein, machen wir uns bei der Produktentwicklung die biologische Wertigkeit zu Nutze. Die biologische Wertigkeit gibt an, wie viel Gramm körpereigenes Protein aus 100 Gramm Nahrungseiweiß gebildet werden kann. Von einem Eiweiß hoher biologischer Wertigkeit muss weniger zur Bedarfsdeckung verzehrt werden, als von einem Eiweiß niedriger biologischer Wertigkeit. Historisch bedingt dient das Hühnerei als Bezugsgröße für die Berechnung der biologischen Wertigkeit und wurde mit 100 festgelegt. Durch eine günstige Kombination von Lebensmitteln ist es möglich, biologische Wertigkeiten von über 100 zu erreichen. Es wird also weniger Eiweiß zur Bedarfsdeckung benötigt als der Verzehr des Lebensmittels allein1.

In unserem vegetarischen Fitmeal „Veggie Frittata mit Kartoffel Brokkoli und Tomatenkompott“ kombinieren wir Ei und Kartoffel in einem günstigen Verhältnis, sodass eine biologische Wertigkeit von 138 erreicht wird.

Vorteilhaft sind ebenfalls Mischungen von Hülsenfrüchten und Getreide, wie z.B. Bohnen und Mais. Durch die günstige Mischung dieser beiden Proteinquellen wird eine Wertigkeit des Hühnereiproteins erreicht2. Mit unserem Gericht “Chili sin Carne“ haben wir genau das umgesetzt und somit ein super leckeres, veganes Fitmeal kreiert.

Fitmeal Verpackung

Die Fitmeals von HelloFreshGO sind an dem Blauen Label „Fit“ auf der Verpackung zu erkennen. Die Verwendung von nachhaltigen Verpackungsmaterialien ist uns dabei besonders wichtig. Daher haben wir uns bereits Anfang 2019 dafür entschieden, unsere Fertiggerichte und Salate in einer umweltfreundlichen HALOPACK® Schale zu verpacken. Die Verpackung wiegt weniger als Standardverpackungslösungen und benötigt nur ein Minimum an Ressourcen für die Produktion. Sie besteht zu 100% aus recycelter Pappe und ist zu 100% recyclebar. Außerdem kommen bei der Produktion der Schalen keine Additive wie PE-Beschichtungen, Kalk oder Klebstoffe zum Einsatz. Das Lebensmittel bleibt durch die dünne Folie optimal frisch und sicher. Die Folie kann ganz leicht durch Abziehen von der Pappe getrennt werden. Die Pappe kommt anschließend in die Papiertonne, die Folie in den Plastikmüll. Durch die Einführung dieser umweltfreundlichen Schale können wir jährlich 11 Tonnen Plastikmüll einsparen!

Fazit

Eine ausgewogene Ernährung spielt eine zentrale Rolle im Wohlbefinden und in der Produktivität von Mitarbeitern. Der Kühlschrank von HelloFreshGO ist somit eine optimale Lösung. Denn neben den Fitmeals, ist der Kühlschrank auch mit Ready Meals, Salaten, Wraps, Bagels und Frühstück befüllt und versorgt somit Dich und Deine Mitarbeiter mit passenden Mahlzeiten für jede Tageszeit.


1 Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE)

2 Vollwert-Ernährung: Konzeption einer zeitgemäßen und nachhaltigen Ernährung von Koerber K., Leitzmann C., Ausg. 26. Mai 2004.