Lieferanten Interview: Bauer Funken für Frischeprodukte

Wer steckt eigentlich hinter der Produktion der HelloFresh Gerichte? 10 Fragen an die Frischemanufaktur Bauer Funken.

Lieferanten Interview: Bauer Funken für Frischeprodukte

Lieferanten Interview: Bauer Funken für Frischeprodukte 3977 1468 HelloFreshGO

HelloFreshGO und Bauer Funken bringen Dir unsere gesunde Mahlzeiten praktisch ready-to-eat direkt an den Arbeitsplatz. Deine Gesundheit liegt uns sehr am Herzen. Daher bereiten wir unsere Ready Meals täglich frisch für Dich mit viel Liebe und Sorgfalt zu. Wir wollen, dass Du Dich gut fühlst und legen daher Wert auf die Qualität und Frische unserer Produkte. Lass es Dir schmecken!

 

Über Bauer Funken

Bauer Funken ist eine moderne Frischemanufaktur mit bäuerlichen Ursprung aus Kempen. Mit dem Motto “Spitzenqualität ist und bleibt das beste Rezept”, ist Bauer Funken durch seine Frische & Qualität auch weit über die Grenzen von Nordrhein-Westfalen bekannt. So ist Bauer Funken HelloFreshGO’s Partner Nummer 1 in Sachen Frischeprodukte.

Who is who?

Wir haben für euch Sebastian Funken, den Sohn vom Geschäftsinhaber Georg Funken, interviewt. Sebastian ist 30 Jahre alt und seit 5 Jahren im Geschäft. Er arbeitet als Assistenz der Geschäftsleitung für Bauer Funken. Hier findet ihr seine Antworten.

 

1. In 3 Sätzen: Wie arbeitet Bauer Funken?

Neben einem großen Sortiment an To-Go Produkten, wie hausgemachten Salaten, Wraps und Sandwiches, produzieren wir auch Lebensmittel für Gastronomie, Großküchen und Universitäten. Unsere Ware wird täglich frisch produziert. Die Rohstoffe werden morgens von den Feldern der Region geerntet, mittags weiterverarbeitet und noch am selben Tag an die Kunden geliefert.

2. Wie lange gibt es euch schon und wie habt ihr angefangen?

Uns gibt es schon seit über 200 Jahren. Mein Urgroßvater hat damals mit dem Anbau von Äpfeln und Weißkohl begonnen. Anfang der 1980er Jahre haben wir uns dafür entschieden, verschiedene Salat- und Gemüsesorten anzubauen. Wir waren schon damals Pioniere am Markt und die ersten die sich getraut haben, die früher noch unbekannten Gemüsesorten wie Eisbergsalat, Brokkoli und Staudensellerie anzubauen. 1987 sind wir dann die nächsten Schritte gegangen und haben mit der Weiterverarbeitung unserer Rohstoffe mit teils maschineller Hilfe begonnen, z.B. zu geschnitten Blatttsalaten – heute produzieren wir ganze Gerichte.

3. Was macht euch besonders?

Wir haben es erfolgreich geschafft, aus einem traditionellen Bauernhof eine moderne Frischemanufaktur zu machen. Bei unserem Unternehmen ist besonders, dass wir zwar eine langjährige Tradition haben, uns aber stetig weiterentwickeln. Wir wollen mit der Zeit gehen und haben keine Angst, neue Wege zu gehen und Innovationen zu testen. Daher passt dies auch sehr gut zu dem Konzept der intelligenten Kühlschränke von HelloFreshGO.

4. Was ist das Besondere bei eurer Herstellung?

In allem was wir machen, steckt viel Leidenschaft und Herzblut und wir haben den Anspruch, uns kontinuierlich weiter zu verbessern. Wir nehmen das Beste aus der Tradition und Innovation und achten bei der Herstellung auf die höchste Qualität der Produkte. Wir sind ein Familienunternehmen, bei dem mehrere Generationen zusammenarbeiten. Diese tiefgründige Leidenschaft geben wir an unserer tolles Team weiter.

5. Was ist euer Besteller-Produkt?

Der Milchreis! Das war die Lieblings-Nachspeise meiner Oma. Wir verwenden immer noch dieselben ursprünglichen Zutaten und kochen es noch genau so wie sie früher – mit richtigen Zimtstangen und unter stetigem Rühren wird der Milchreis besonders lecker und cremig. Unseren Milchreis verkaufen wir Deutschlandweit – natürlich auch in den HelloFreshGO Kühlschränken.

6. Welche Produkte liefert ihr an HelloFreshGO?

Wir beliefern HelloFreshGO regelmäßig mit unseren täglich frisch produzierten Produkten. HelloFreshGO bezieht einen Großteil unseres To-Go Frische Sortiments. Dazu gehören Sandwiches, Wraps, Ready Meals, Salate und Desserts. Gemeinsam mit HelloFreshGO entwickeln und testen wir auch neue Gerichte ganz nach HelloFresh Rezepten für die Kühlschränke.

7. Was inspiriert euch?

Unsere Auslands-Reisen inspirieren uns oft. Egal wohin wir reisen, sind wir mit offenen Augen unterwegs. Oft haben wir nach unseren Reisen mehr Bilder von neuartigen Lebensmitteln, als Urlaubsbilder von uns selbst. Ich selbst habe u. a. Asien mehrfach bereist, woher die Inspiration für unsere asiatischen Produkte stammt. Auch unsere Mitarbeiter haben immer wieder neue Ideen. Unser türkisches Waldbeer Dessert wurde zum Beispiel so kreiert.

8. Woran arbeitet ihr gerade?

Unser größtes Projekt ist derzeit die gemeinsame Produktentwicklung mit HelloFreshGO. Darüber hinaus machen wir keine Pause, das Thema Abfallreduktion in Angriff zu nehmen. Unsere To-Go Verpackungen werden derzeit zu 50% aus recyceltem Material hergestellt. Da gibt es auf jeden Fall noch Luft nach oben.

9. Wo seht ihr euch in 5 Jahren?

Unsere Vision ist natürlich mit unseren Produkten überall in den vielen neuen HelloFreshGO Kühlschränken vertreten zu sein. Die nächsten 5 Jahre wollen wir weiter mit der Zeit gehen und uns stetig verbessern.

10. Was macht Dir an Deinem Job am meisten Spaß?

Dass es immer gutes Essen gibt! Und, dass ich andere Leute mit gutem Essen begeistern kann. Ich liebe die Vielseitigkeit meines Bereiches und die Freiheit zu haben, immer neue Ideen testen zu können. Es ist ein tolles Gefühl, am Ende der harten Arbeit die tollen Resultate zu sehen und die leckeren Produkte testen zu können.