fbpx

Rezept: Gesunde Weihnachtskekse backen mit extra Protein

Gesunde Weihnachtskekse backen geht! Hier ist ein richtig tolles Rezept ohne Butter, Zucker oder Mehl. Auch lecker zum Frühstück!
Rezept gesunde Weihnachtskekse

Rezept: Gesunde Weihnachtskekse backen mit extra Protein

Rezept: Gesunde Weihnachtskekse backen mit extra Protein 687 453 HelloFreshGo

Rezept: Gesunde Weihnachtskekse backen

Weihnachten steht vor der Tür. Und nichts ist schöner als mit den Freunden oder der Familie leckere Weihnachtskekse zu backen. Leider ist der größte Bestandteil der Kekse Butter, Zucker und Weißmehl. Die sind zwar lecker, aber nicht so richtig gesund. Gesunde Weihnachtskekse backen ist jedoch nicht schwer. HelloFreshGO zeigt Dir, wie Du im Handumdrehen gesunde Weihnachtskekse backen kannst, die Du ohne schlechtes Gewissen genießen kannst.

Denn gerade in der Weihnachtszeit ist es besonders schwer, gesunde Ernährung in den Büroalltag zu integrieren. Die Tage kommen einem aufgrund früh untergehender Sonne kürzer vor, man ist daher öfters müde und an jeder Ecke lauern Schokolade und Spekulatius auf den Tischen der Kollegen. Und um Winterblues und Nachmittagstief zu überbrücken, neigt man besonders dazu, öfters zu snacken. Hier kann es Abhilfe leisten, gesunde Weihnachtskekse zu backen, um ausgewogener zu snacken. Denn durch das Ersetzen von Zuckerbomben durch vollwertige Optionen mit Nüssen, Hafer oder Protein bist Du länger satt, da diese langsamer verdaut werden. Außerdem versorgen sie Dein Gehirn mit der nötigen Energie, um auch in der Weihnachtszeit leistungsfähig und motiviert bei der Arbeit zu sein.

Die Kekse aus unserem Rezept sind daher richtig gesund und Du kannst sie auch super als kleinen Snack oder Frühstück mit ins Büro nehmen oder mit Deinen lieben Kollegen teilen. Und gesunde Weihnachtskekse backen ist genau das Richtige, um in Weihnachtsstimmung zu kommen.

Lies hier: So hälst Du Deine Traumfigur trotz Weihnachtsschlemmerei

Das Rezept

  • Ernährungsform: vegan, glutenfrei
  • Vorbereitung: Wann immer du magst
  • Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
  • Portionsgröße: 10 Kekse
  • Backofen: auf 175°C  vorheizen

Zutaten gesunde weihnachtskekse backen

Zutaten

  • 220 g kernige Haferflocken (glutenfrei)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Zimt
  • 120 g (Erd-)nussbutter
  • 3 EL Ahornsirup
  • 1 Apfel, in kleine Stückchen geschnitten
  • 1 reife Banane, zerdrückt
  • 2 EL Leinsamen, geschrotet
  • 1 Hand Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Chiasamen
  • 1 Hand Datteln, geschnitten
  • Optional: 2-3 EL (veganes) Proteinpulver – Vanillegeschmack passt super

 

Weihnachtskekse gesund backen

Zubereitung

  1. Gebe alle Zutaten in eine große Schüssel und knete die Zutaten zu einem festen Teig.
  2. Forme mit den Händen 10 gleichgroße Bällchen und drücke sie mit der Gabel etwas flach.
  3. Lege alle Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech
  4. Backe die Kekse ca. 15 Minuten und lasse sie eine halbe Stunde auskühlen.

Rezept gesunde Weihnachtskekse