fbpx

Rezept: Kokos-Kürbis Suppe mit Ingwer | Mittagessen im Büro

Diese Kokos-Kürbis Suppe ist ein richtiger Klassiker im Herbst. Mit tollen Zutaten wie Ingwer, Kurkuma und Knoblauch wärmt sie auch richtig schön von innen.
Rezept_Kokos-Kürbis Suppe

Rezept: Kokos-Kürbis Suppe mit Ingwer | Mittagessen im Büro

Rezept: Kokos-Kürbis Suppe mit Ingwer | Mittagessen im Büro 2560 1707 HelloFreshGo

Kürbis Suppe: Das perfekte Herbst Essen – auch im Büro

Draußen wird es kalt und nass. Alles was Dein Körper jetzt braucht ist Wärme von innen. Die Kokos-Kürbis Suppe ist ein schnelles Rezept, was Du einfach zu Hause vorbereiten kannst und auch toll zum Mittagessen mit ins Büro nehmen kannst. Schnell aufgewärmt in der Mikrowelle (Lies hier: Ist das Aufwärmen in der Mirkowelle schädlich für deine Gesundheit), vielleicht zusammen mit einer Laugenstange oder Brötchen hast Du schnell ein sättigendes Mittagessen.

Was wärmt von Innen? Kurkuma, Ingwer und Chilli sind tolle Zutaten und wärmen nicht nur Deinen Körper von innen heraus, sondern haben sogar eine heilende Wirkung. (Lies hier: Tipps gegen Erkältung)

Das Rezept

Zutaten

  • 1 EL Butter / Kokosöl oder Rapsöl für Veganer
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1-2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer, fein geschnitten
  • 1 Tl Kurkuma
  • 1/2 Tl Chilli Pulver
  • 400g Hokkaido Kürbis, gewürfelt
  • 300g Karotten, gewürfelt
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • 250 ml Kokosmilch
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 Zitrone, ausgepresst
  • Kräuter der Wahl zum Garnieren – Schnittlauch, Koriander oder Petersilie passt gut

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch langsam in der Butter andünsten bis sie glasig sind.
  2. Gebe den Ingwer, das Kurkuma und Chilli Pulver dazu und brate es kurz eine halbe Minute mit. 
  3. Gebe den Kürbis, die Möhren dazu und dünste es mit an.
  4. Gieße das Gemüse mit der Brühe auf und lass es 15-20 Minuten weich kochen. Anschließend kannst du es fein pürieren.
  5. Rühre die Kokosmilch unter und schmecke es anschließend mit Zitrone, Salz und Pfeffer ab.
  6. Garnieren kannst Du die Suppe mit Deinen Lieblings-Kräutern.

Rezept_Kokos-Kürbis Suppe